Allgemeines Zivilrecht

Beratung bei rechtlichen Problemen aus Verträgen des täglichen Lebens zwischen natürlichen und juristischen Personen,
Ansprüche aus Leasing-, Werk- und Kaufverträgen,
Ansprüche aus Garantien, Gewährleistungen, Minderungen, Vorhandensein aus Mängel, Umtausch, Rückabwicklung sowie Schadensersatz

Arbeitsrecht

Vertretung im arbeitsrechtlichen Urteils- und Beschlussverfahren
Beratung und Unterstützung im arbeitsrechtlichen Tagesgeschäft
Beratung und Vermittlung bei Konfliktsituationen am Arbeitsplatz
Erstellung oder Überprüfung von Arbeits- und Dienstverträgen
Vorbereitung und Koordinierung von Vertragsbeendigungen einschließlich der Durchführung etwaiger behördlicher Zustimmungsverfahren
Beratung und Unterstützung bei größeren arbeitsrechtlichen Transaktionen
Beratung und Unterstützung bei Interessens-, Ausgleichs-, Sozialplan- und Betriebsvereinbarungsverhandlungen
Weitere Informationen zum Arbeitsrecht

Arzthaftungs- und Medizinrecht

vertragliche und deliktische Haftung wegen Behandlungs- und Aufklärungsmängeln
Schmerzensgeldansprüche und Schmerzensgeldrenten
Ansprüche auf Ersatz erlittener Erwerbsschäden
Ansprüche auf Ersatz erlittener Haushaltsführungsschäden
Ansprüche auf Zahlung einer monatlichen Rente wegen dauerhaft erlittener Erwerbsunfähigkeit
Ansprüche auf Zahlung einer monatlichen Rente wegen dauerhafter Einschränkung in der Haushaltsführung
Ansprüche auf Zahlung einer monatlichen Rente wegen dauerhafter Pflegebedürftigkeit
Prozessführung

Bank- und Kapitalmarktrecht

Vertretung in bankrechtlichen Fällen vor Amts-, Land- und Oberlandesgerichten
Beratung und Vermittlung bei Konfliktsituationen zwischen Bank und Bankkunde im Vorfeld der Kündigung des Kreditengagements
Überprüfung von Kreditverträgen und Sicherheitenverträgen
Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bei Falschberatung bzw. sonstigen Pflichtverletzungen im Anlagegeschäft

Betreibungen in der Schweiz

Erwirken eines deutschen Titels
Vollstreckung in der Schweiz
Vom Zahlungsbefehl bis zum Verlustschein
Betreibungsbegehen, Fortsetzungsbegehen
Pfändungen

Erbrecht

Beratung und Unterstützung des Erblassers bezüglich Testamentserrichtung, Erbvertrag, Erbeinsetzung, Enterbung, Vor- und Nacherbschaft, Vermächtnisse und Auflagen sowie Bestimmungen zur Erbauseinandersetzung u.a.
Begleitung der Testamentsvollstreckung und des Vermächtnis
Beratung und Unterstützung der Erben, Pflichtteilsberechtigten, Vermächtnisnehmer oder andere Begünstigte bezüglich Annahme oder Ausschlagung der Erbschaft, Beschränkung der Haftung des Erben, Erbschein, Erb- oder Vermächtnisansprüche,Pflichtteilsanspruch, Erbauseinandersetzung sowie Erbschaftskauf u.a.

Europäisches und Internationales Zivilverfahrensrecht

Prozessrechtliche Beratung in Rechtsfragen bei Sachverhalten mit grenzüberschreitendem Bezug, etwa mit Blick auf die internationale gerichtliche Zuständigkeit, die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen sowie der internationalen Forderungsdurchsetzung

Familienrecht

Beratung in allen Fragen vor und nach der Eheschließung
Erstellung oder Überprüfung von Eheverträgen und Vereinbarungen für nichteheliche Lebensgemeinschaften
Vertretung im Ehescheidungsverfahren und der Folgesachen Unterhalt, Ehewohnung und Hausrat, Zugewinn, elterliche Sorge u.a.
Optimierung von Vermögensauseinandersetzungen bei Ehescheidungen
Beratung bei erbrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Ehe
Beratung bei Adoption, Betreuung, Vormundschaft und Elternunterhalt
Weitere Informationen zum Familienrecht

Forderungsmanagement

Außergerichtliche Bonitätsüberprüfung
Wohnsitzfeststellung
Außergerichtliche Beitreibung
Mahnverfahren
Erwirken des Vollstreckungsbescheids
Weitere Informationen zum Forderungsmanagement

Internationales Privatrecht

Beratung und Gestaltung bei Sachverhalten mit Auslandsberührung. In solchen sogenannten Kollisionsfällen beantwortet das Internationale Privatrecht die Frage, des anwendbaren Rechts, ob also inländisches Recht oder ausländisches Recht oder gegebenenfalls welches ausländische Recht innerhalb mehrerer kollidierender ausländischer Rechte anwendbar ist. Die Sachverhalte sind vielfältig, z.B. Verkehrsunfälle im Ausland, Vertragsabschlüsse mit ausländischen Vertragspartnern, Scheidung von Ehegatten mit unterschiedlichen Staatsangehörigkeiten, Erbfälle mit Bezug zum Ausland.

Miet- & WEG-Recht

Vertragsgestaltung und -prüfung
Mietmängel
Mieterkündigungen
Vermieterkündigungen
Nebenkosten
Mieterhöhung
Modernisierungen
Schönheitsreparaturen
Mietkaution
Umfang des Mietgebrauches
Prozessführung

Sozial- und Versicherungsrecht

Grundsicherungs- und Arbeitsförderungsrecht (insbes. ALG ALG II)
Krankenversicherungsrecht
Schwerbehindertenrecht
Rentenversicherungsrecht
Unfallversicherungsrecht
Pflegeversicherungsrecht
Versorgungs- und Entschädigungsrecht (Angelegenheiten im Bereich Versorgungsamt, Opferentschädigungsgesetz, Zivildienstgesetz, Soldatengesetz, Impfschäden, Strafrechtliches Rehabilitierungsgesetz
Prozessführung

Strafrecht

Allgemeines Strafrecht, z.B. Betrug, Körperverletzung, Diebstahl
Verkehrsstrafrecht, z.B. Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Strassenverkehr, Entzug der Fahrerlaubnis, Gefährdung im Straßenverkehr
Betäubungsmittelgesetz, z.B. Drogenbesitz, Drogenhandel
Wirtschaftsstrafrecht, z.B. Bestechung, Betrug, Begünstigung, Hehlerei, Geldwäsche
Jugendstrafrecht
Haftrecht, Untersuchungshaft, Vorläufige Festnahme

Verkehrsrecht & Verkehrsstrafrecht

Umfassende Beratung und Vertretung in allen Bereichen des Fahrzeug- und Verkehrsrechts
Beratung zur Sperrfristverkürzung bei Fahrerlaubnis
Verteidigung in Verkehrsstrafsachen
Verteidigung in Bußgeldsachen
Beratung und Vertretung bei Fahrerlaubnisangelegenheiten
Beratung bei Eintragungen im Verkehrszentralregister
Beratung für die Durchführung der medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU)
Durchsetzung Ihrer Schadensersatzansprüche bei Verkehrsunfällen sowie Hilfe bei der Auswahl von Sachverständigen, Gutachtern und Ärzten
Berücksichtigung der versicherungs-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Konsequenzen
Weitere Informationen zum Verkehrsrecht

Vertragsrecht

Konzeptionelle Gestaltung, Entwicklung und Anpassung von Zivil- und Wirtschaftsverträgen aller Art in deutscher und englischer Sprache, insbesondere Einkaufs-, Rahmen- und Lieferverträgen nebst Allgemeinen Geschäfsbedingungen sowie umfassende Vertretung bei Vertragsverhandlungen.
Außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Ansprüchen aus Garantien, Gewährleistung sowie auf Schadensersatz.

Zwangsvollstreckung

Durchsetzung öffentlich- rechtlicher und privatrechtlicher Ansprüche von Gläubiger gegen Schuldner auf der Grundlage eines vollstreckbaren Titels.

Einzelne Vollstreckungsmassnahmen:
Pfändungs- und Überweisung einer Forderung
Zwangsversteigerung oder Zwangsverwaltung in das unbewegliche Vermögen
Arrest und einstweilige Verfügung
Rechtsbefehle des Vollstreckungsschuldners
Zwangsvollstreckung in bewegliche Sachen, Vermögensauskünfte
Sofortige Beschwerde
Vollstreckungserinnerung
Drittwiderspruchsklage
Vollstreckungsabwehrklage
Weitere Informationen zum Thema Zwangsvollstreckung